Tri Fun Güstrow eV  
Home arrow Wettkämpfe arrow Fun-Triathlon
Samstag, 18. November 2017
 
 
25.EURAWASSER Fun Triathlon
Sieger der Jedermanndistanz beim 25. EURAWASSER Fun Triathlon wurde Thomas Winkelmann (triZack Rostock) Der Sieg bei den Frauen ging nach Bayern an Henrike Güber (Neufahrn). Die Siege auf der olympischen Distanz gingen beide nach Schwerin an den Tri Sport. Anja Wittwer gewann genauso wie Felix Dittberner.

 
Schwimmen/Wasserqualität
ImageFr. Dr. Keil vom Gesundheitsamt des Landkreises Rostock informierte mich gerade, dass Das Badeverbot für den Inselsee wieder aufgehoben wurde. Die Belastung bei der Analyse der letzten Woche, lässt sich durch die starken Regenfälle und damit von den Einspülungen der umliegenden Felder erklären. Die Werte liegen wieder unter den Grenzwerten und damit findet der 25. EURAWASSER Fun Triathlon auch als Triathlon und nicht als Duathlon statt. Danke fürs Daumendrücken und wir sehen uns am Samstag.
 
Wasserqualität/Schwimmen
ImageIch habe gestern Nachmittag von der Sperrung der Badestelle Am Kurhaus erfahren. Daraufhin habe ich mich bei der Stadtverwaltung und dann auch beim Gesundheitsamt informiert. Richtig ist aber das die Proben schon genommen wurden und am Donnerstag das Ergebnis vorliegen wird. (Die Proben müssen erst gezüchtet werden. Das dauert so lange!) Leider
weiter …
 
Finisherpreis 2017
Wir gehen beim Finisherpreis seit Jahren einen besonderen Weg. Es gibt immer spezielle Preise, sei es ein Duschradio, Strandmatten, Regenschirm, Müsligläser, Fußmatte usw. Alle fünf Jahre dann aber doch ein obligatorisches Finisher T-Shirt. Mit zwei Traditionen wird aber dieses Jahr gebrochen. Zum einen wird der Preis dieses Jahr schon vorher und nicht erst am Wettkampftag verraten und zum anderen gibt es dieses Jahr kein T-Shirt sondern einen flauschigen Hoodie. Und natürlich ist dies in der Startgebühr von 20€ für Jedermanndistanz und 30€ für die olymp. Distanz enthalten. Also keine extra Kosten :))
 
Finishermedaille
Auch neu in diesem Jahr, neben dem Finisherpreis gibt es in diesem Jahr auch eine Finishermedaille.
 
neue Straße auf OD
Sie ist fertig und übergeben. Die Straße von Gutow nach Lohmen. Damit ist die Straße für die OD von der Wende JD mit neuem Asphalt.
 
Rookies werden zu Finishern
Am Samstag war es nun endlich soweit, der große Tag....der erste Triathlon....beim 24. Eurawasser Fun Triathlon, nach 12 Wochen hartem Training im Rahmen des 1. Tri Fun Rockie Camps.
Aufgeregt waren wir, die Rookies genauso wie die Betreuer und Trainer. Das Wetter.....nun ja...die letzten Tage nicht gerade wie es sich für mitte August und einem eigentlichen Hochsommer gehört. So waren die 17 Grad Wassertemperatur und der doch relativ starke böige Wind schon recht schwierige Bedingungen für ein Triathlon Debüt.
weiter …
 
24. EURAWASSER Fun Triathlon
Auch der 24. EURAWASSER Fun Triathlon ist schon wieder Geschichte und wo gibt es sowas schon mal außer beim Triathlon. Viele Triathleten konnten mit einem ganz großen Idol der Triathlonszene gemeinsam an der Startlinie stehen. Andreas Raelert nahm den Wettkampf als letzte harte Trainingseinheit vor dem Ironman Kopenhagen in der nächsten Woche. Diese "Einheit" viel vielversprechend aus, denn er gewann die olympische Distanz und wurde Landesmeister M/V. Bei den Frauen siegte Anna Schmidt vom SC Neubrandenburg.
Auf der Jedermanndistanz gab es Siege von Vera Braun vom SCC aus der Bundeshauptstadt Berlin und bei den Männern Lennard Duske (SC Neubrandenburg).
der Sieg in der Staffel blieb in Güstrow. Hier siegten die Brüder Hannes und Matthes Kuntermann mit ihrem Radfahrer Thorsten Bert.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 85
 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!