Tri Fun Güstrow eV  
Home
Donnerstag, 20. September 2018
 
 
Ironman 70.3 WM PDF Drucken E-Mail
ImageEinem Monat nach dem dritten Platz vom Andreas Raelert auf Hawaii, sorgt sein Bruder Michael für eine weitere Sensation.
Michael Raelert gewinnt die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft in Clearwater, Florida.
Nach 3:34:04h läuft der gebürtige Rostocker als Erster über die Ziellinie!
Nach 21:58 min entstiegt der den Fluten des Ozeans nach 1,9km Schwimmen. Für die 90 km Rad benötigte er 1:59:30 h (Schnitt von 45 km/h). Den abschließenden Halbmarathon begann er als 12. und beendete ihn nach 1:09:05h als Erster.
Herzlichen Glückwunsch für diese grandiose Leistung!!!
Letzte Aktualisierung ( Montag, 16. November 2009 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 8. Wettkampf (02.09.18):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

    Name Pkt.
1. Dittberner, Felix (TriSp.S) 455
2. Kolberg, Ute (HSG Uni) 407
3. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 403
4. Nickel, Jens (triZack) 384
5. Ulke, Maik (Tri Fun) 382
6. Steinhöfel, Jörg (HSV NB) 375
7. Buchner, Ralf (Tri Fun) 360
8. Millat, Andreas (Fiko) 333
9. Geyer, Thomas (HSV NB) 327
10. Becker, Ch. (Tri-Sport SN) 307

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!