Tri Fun Güstrow eV  
Home
Donnerstag, 20. September 2018
 
 
TriFuner "rocken" die Landesmeisterschaft in Waren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Cornelia Neumann   
Bei angenehmen Triathlon Wetter startete diesen Samstag ein großer Tross Tri Funer beim 31. Müritz Triathlon in Waren auf der Sprintdistanz, die in diesem Jahr auch als Landesmeisterschaft für alle Startpassinhaber ausgetragen wurde. Das Wasser maß ... offiziell 20 Grad, so konnte jeder der wollte in die enge Neopren Hülle schlüpfen, aber auch ohne kam Mann/Frau nicht als Eisblock wieder heraus. Die Radstrecke war, ebenso wie die Laufstrecke, relativ eben und überrraschte mit ordentlichen Rückenwind auf dem Hinweg, der dann leider zum Gegenwind auf der Rücktour wurde. Maik Uhlke zeigte auch heute wieder in welcher Top Form er sich diese Saison befindet, finishte als schnellster Tri Funer, erzielte zu Recht den 1. Platz in seiner Altersklasse sowie den Landesmeistertitel und sammelte weitere wertvolle Punkte für die Tri Cup Wertung.
Dicht gefolgt finishte sein Altersklassen "Konkurrent" Thomas "Rosi" Rosenstiel welcher dementsprechend den 2. Platz in der wie immer stark besetzten Altersklasse M 40 sowie den Vizelandesmeistertitel errang.
Auch die nächsten Tri Funer liesen kurz danach mit Gerald Rußbüldt, Torsten Lenz, Axel Mayer und Stephan Kramer im Zieleinlauf nicht lange auf sich warten. Gerald und Axel sicherten sich mit ihrer Zieleinlaufzeit den Altersklassensieg sowie den Landesmeistertitel. Torsten konnte sich in seiner Alterklasse über einen tollen 3. Platz und den Landesmeistertitel freuen. Stephan, seid kurzem in der starken M 40 Altersklasse angekommen, erreichte einen starken 5. Platz und den 3. Platz in der Landesmeisterschaft. Somit war das M40 Landesmeistertreppchen mit Maik, Rosi und Stephan komplett in Tri Funer Hand...ein sehr toller Anblick und schreit nach weiter so!!!
Mit Andre Koula, Andre Klein, Erhard Pöhl und Frank Pillasch hatte der Tri Fun weitere starke Triathleten mit guten Top Ten/Top 15 Plazierungen in ihren jeweiligen Altersklassen am Start. Für Andre Koula sowie Erhard gab es mit einem 2. und 3. Platz in der Landesmeisterschaft weitere Medaillen für den Verein.
Apropo weitere Medaillen und weiter so...Mit Wolfgang Lierow und Roland Herrmann gab es weitere vordere Plazierungen. Roland erzielte den 2. Platz in seiner Altersklasse. Wolfgang konnte sich den 1. Platz in seiner AK und ebenso den Landesmeistertitel sichern. Und ich kann immer nur wieder sagen Hut ab mit über 70, so tolle Finischerzeiten!!! Insgesamt war es eine schöne Veranstaltung, mit toller Stimmung bei den Tri Funern....die "Ausbeute" bei den Altersklassenplazierungen und vorallem bei der Landesmeisterschaft kann sich wirklich sehen lassen.

Nochmal herzlichen Glückwunsch an die

Landesmeister: Maik, Gerald, Torsten, Axel, Wolfgang und Conny
Vize-Landesmeister: Rosi und Andre
Dritt-Plazierten: Stephan und Erhard
und zur undankbaren Holzmedaille: Frank
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 31. Juli 2016 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 8. Wettkampf (02.09.18):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

    Name Pkt.
1. Dittberner, Felix (TriSp.S) 455
2. Kolberg, Ute (HSG Uni) 407
3. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 403
4. Nickel, Jens (triZack) 384
5. Ulke, Maik (Tri Fun) 382
6. Steinhöfel, Jörg (HSV NB) 375
7. Buchner, Ralf (Tri Fun) 360
8. Millat, Andreas (Fiko) 333
9. Geyer, Thomas (HSV NB) 327
10. Becker, Ch. (Tri-Sport SN) 307

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!