Tri Fun Güstrow eV  
Home
Donnerstag, 20. September 2018
 
 
BikeMarket Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Ralf Buchner   
Nach dem Seriensieger Jürgen Böker, Lars Schmiedeberg und Gerald Rußbüldt in den vergangenen Jahren, konnte sich Maik Ulke dieses Jahr den begehrten Sieg im BikeMarket Cup sichern. Er siegte vor Jens Nikel (triZack Rostock) und Alfred Mahnke (HSG Uni Greifswald). Unter den Top Ten der offiziellen Berechnung des TVMV waren mit Gerald Rußbüldt (6.Platz), Torsten Lenz (7.Platz) und Wolfgang Lierow (10.Platz), noch drei weitere Mitglieder des Tri Fun Güstrow. Glück hatte unser „Altmeister“ Wolfgang. Er konnte am abschließenden 24. Fielmann Cross Duathlon wegen einer Verletzung nicht teilnehmen, hatte aber Glück. Die drei auf den Plätzen 11 – 13 und nur 3 – 8 Punkte zurückliegenden Thomas Rosenstiel, Thomas Geyer und Alexander Au, starteten ebenfalls nicht. Jeder von ihnen hätte einfach nur das Ziel erreichen müssen und Wolfgang wäre aus den Top Ten und damit aus den Preisrängen herausgefallen.
Nun gibts ja immer mal wieder Fragen warum die Ergebnisse von meiner Berechnung und der offiziellen des TVMV abweichen. Bis zum 3. Wettkampf dem Osterduathlon in Godern, haben wir die Ergebnisse einfach von der TVMV Homepage übernommen. Danach gab es dann aber keine Aktualisierung, so dass ich mich dann doch wieder drangesetzt habe und die Berechnungen nach den Wettkämpfen erledigt habe. Erst nach dem 9. Wettkampf also 4 Monate später gab es wieder eine Berechnung. Diese wich dann schon ab, da ich nach unserem vom Verbandstag angenommenen Antrag, nur maximal zweimal doppelte Punkte bei Landesmeisterschaften berechnet habe. Wie ich jetzt gehört habe, soll dieser Beschluss erst im nächsten Jahr in Kraft treten. War sicher unser Fehler. Wir hätten im Antrag schreiben müssen, dass dies im Jahr 2016 gilt.
Ein weiterer Unterschied ist, dass ich den Sternberger Triathlon wie in den letzten Jahren mit eingerechnet habe. Wie alles Startern und Interessierten am BikeMarket Cup ist mir nicht bekannt gewesen, dass er dieses Jahr nicht für den Cup gewertet werden soll.
So kommen die unterschiedlichen Ergebnisse zustande. Aber die offiziellen Ergebnisse stehen auf der TVMV Homepage!
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 26. Oktober 2016 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 8. Wettkampf (02.09.18):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

    Name Pkt.
1. Dittberner, Felix (TriSp.S) 455
2. Kolberg, Ute (HSG Uni) 407
3. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 403
4. Nickel, Jens (triZack) 384
5. Ulke, Maik (Tri Fun) 382
6. Steinhöfel, Jörg (HSV NB) 375
7. Buchner, Ralf (Tri Fun) 360
8. Millat, Andreas (Fiko) 333
9. Geyer, Thomas (HSV NB) 327
10. Becker, Ch. (Tri-Sport SN) 307

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!