Tri Fun Güstrow eV  
Home
Montag, 11. Dezember 2017
 
 
Berliner Halbmarathon 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Gerald Rußbüldt   
Am vergangenen Wochenende fand in Berlin der 37. Halbmarathon statt. Für einige von uns gehören die 21,1 Kilometer schon seit Jahren zum Trainingsaufbau und zur Leistungsüberprüfung und jedes Jahr kommen immer mehr Sportfreunde aus Güstrow und Umgebung hinzu. Die Berliner Laufstrecke hat nicht nur einen schnellen Asphalt, auch die Streckenführung ist durch die Sehenswürdigkeiten interessant. Viele von uns wollten ihre persönlichen Bestzeit auf dieser Strecken unterbieten und den meisten gelang es auch, zumal das Wetter optimal war. Eventuell kommen in 2018 noch mehr mit nach Berlin.

Ergebnisse:
Birgit Lange, W45/ 02:21:36/ Akpl. 976
Birgit Hartleben, W55/ 02:25:49/ Akpl. 369
Andre Klein, M35/ 01:38:59/ Akpl. 416
Torsten Lenz, M35/ 01:27:42/ Akpl. 139
Thomas Rosenstiel, M40/ 01:38:59/ Akpl. 387
Gerald Rußbüldt, M60/ 01:34:04/ Akpl. 13
Thomas Kretzschmar, M45/ 01:49:477/ Akpl. 841
Dr. Frank Mäß, M60/ 01:58:16/ Akpl. 225
Frank Pillasch, M55/ 02:05:35/ Akpl. 784
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 6. April 2017 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!