Tri Fun Güstrow eV  
Home
Montag, 11. Dezember 2017
 
 
25. Vorpommernduathlon Lubmin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Ralf Buchner   
Eine ganz starke Vorstellung, gelang den Mitgliedern des Tri Fun Güstrow bei den Duathlonlandesmeisterschaften in Lubmin. Die HSG Uni Greifswald veranstaltete hier zum 25. Mal ihren Vorpommernduathlon. Auf der Langdistanz ging mit dem Bützower Ralf Bick nur ein Starter vom Tri Fun Güstrow an den Start. Lange Zeit lag der letzte Woche noch Elfter der Deutschen..... Meisterschaften gewordene Ralf Bick auf einen hervorragenden dritten Platz. Leider gingen ihm dann doch die Kräfte aus und wurde Vierter. Die Landesmeisterehren wurden in diesem Jahr beim Kurzduathlon über 5 km Laufen, 30 km Radfahren und 5 km Laufen vergeben. Gleichzeitig gab es hier auch die Punkte für den BikeMarket Cup. Hier stellte der Tri Fun Güstrow mit elf Startern wieder einmal die größte Delegation. Bei den Frauen konnte sich Cornelia Neumann über die Bronzemedaille freuen, auch wenn mit ihrer Radleistung an diesem Tage nicht so zufrieden war. Die zwei Mal zu durchfahrene 15 km lange Radstrecke um das ehem. KKW herum, war leicht wellig und auch windanfällig und mit den drei 180° Wenden auch anspruchsvoll. Bei den Männern konnten viele Podestplätze erkämpft werden. Altersklassensiege und damit Landesmeistertitel gingen an Gerald Rußbüldt, Erhard Pöhl und Ralf Buchner. Dritte Plätze gingen an Torsten Lenz, Maik Ulke, Axel Mayer und Andrè Koula. Torsten Lenz hatte ein wenig Pech, dass sein ausgezeichneter siebter Platz in der Gesamtwertung nur zum dritten Patz in der AK reichte. Aber die AK 35 ist in diesem Jahr sehr stark besetz. Frank Pillasch hatte Glück und konnte sich für seinen bevorstehenden Start beim 70.3 Ironman in St. Pölten eine Portion Extramotivation holen und wurde noch mit der Bronzemedaille in der Landesmeisterschaftswertung belohnt. Da einige vor ihm nicht für dies Extrawertung startberechtigt waren. Ähnlich erging es Thomas Rosenstiel. Sonst eigentlich auf den undankbaren 4. Platz, gewann er dennoch ebenfalls die Bronzemedaille. Zwei ehemalige Teilnehmer des letztjährigen Rookie Camps Beate und Alfons Börger fanden auch den Weg nach Lubmin. Für Beate sprang ein Altersklassensieg und für Alfons ein sechster Platz heraus. Der Bützower Michael Vietze konnte sich die Holzmedaille in seiner Altersklasse sichern. Im BikeMarket Cup wo alle Altersklassenergebnisse von Wettkämpfen in M/V mit einfließen, liegen zurzeit sechs Mitglieder des Tri Fun Güstrow in den Top ten. Diese sind als 2. Gerald Rußbüldt und ihm folgen auf den Plätzen 4-8 Ralf Buchner, Torsten Lenz, Andre Koula, Thomas Rosenstiel und Erhard Pöhl.
GesamtAK- PlatzAKNameVerein1.LaufRad2.LaufGesamt
10.1.W 50BÖRGER Beate 25:28 (6.)1:09:11 (13.)27:33 (10.)02:02:11
13.3.W 40NEUMANN CorneliaTri Fun Güstrow27:30 (12.)1:09:53 (14.)28:26 (11.)02:05:48
         
6.1.M 45BUCHNER RalfTri Fun Güstrow19:19 (10.)50:09 (4.)19:16 (7.)01:28:43
7.3.M 35LENZ TorstenTri Fun Güstrow19:53 (13.)50:44 (7.)20:17 (13.)01:30:52
12.3.M 40ULKE MaikTri Fun Güstrow20:30 (17.)51:23 (8.)21:12 (24.)01:33:03
17.1.M 60RUßBÜLDT GeraldTri Fun Güstrow21:11 (23.)52:57 (19.)21:05 (21.)01:35:11
19.3.M 45MAYER AxelTri Fun Güstrow21:14 (25.)52:35 (16.)21:42 (28.)01:35:30
21.3.M 50KOULA AndrèTri Fun Güstrow21:43 (34.)52:16 (13.)22:38 (34.)01:36:36
23.1.M 55PÖHL ErhardTri Fun Güstrow22:21 (37.)53:47 (21.)22:42 (35.)01:38:49
25.5.M 50HEINRICH BerndTri Fun Güstrow21:19 (28.)56:40 (25.)22:04 (31.)01:40:01
33.4.M 45VIETZKE MichaelEnduro Store Bützow21:18 (27.)1:00:22 (37.)21:24 (25.)01:43:03
40.6.M 50BÖRGER Alfons 22:39 (41.)1:00:51 (39.)23:54 (39.)01:47:23
49.6.M 55PILLASCH FrankTri Fun Güstrow26:13 (51.)1:01:51 (44.)28:22 (49.)01:56:25
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 9. Mai 2017 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!