Tri Fun Güstrow eV  
Home
Montag, 11. Dezember 2017
 
 
70.3 Ironman EM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Ralf Buchner   
Bei der diesjährigen Europameisterschaft auf der 70.3 Strecke gewann Gerald Rußbüldt (Tri Fun Güstrow) die Silbermedaille. Hinter dem überlegenden belgischen Europameister Rudolphe von Berg , konnte Rußbüldt sich um ganze 12 Minuten zum Vorjahr steigern und sicherte sich ebenso überlegen den Vizeeuropameistertitel. In dem Hafenbecken vom dänischen Helsingör wurde der Auftakt mit den 1,9 km Schwimmen gemacht. Hier lag er nach 35:33 Minuten noch auf Platz 5 seiner Altersklasse. Auf den dann folgenden 90 Radkilometern, konnte er sich langsam nach vorne arbeiten und übernahm ab der Zeitmessung bei Km 77 den 2.Platz. Nun folgte nur noch der Halbmarathon. Diese 21 Laufkilometer waren in 3 und eine halbe Runde aufgeteilt. So führte die Strecke um die Kronborg herum und durch die schöne Altstadt von Helsingör. Nach einer super Halbmarathonzeit von 1:36 h lief er durchs Ziel mit einer Gesamtzeit von 4:51:41h
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 25. Juni 2017 )
 
< zurück   weiter >
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!