Tri Fun Güstrow eV  
Home
Mittwoch, 17. Januar 2018
 
 
dachtuning.de Tri Cup M/V
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageDer Sieg ist vergeben.

Die 101 Punkte Vorsprung sind Frank Baalke (Tri Sport Schwerin) nicht mehr zu nehmen. Damit gewinnt Frank Baalke das erste Mal nach Platz 2 des letzten Jahres den dachtuning.de Tri Cup M/V. Es gibt damit erstmals keinen
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 28. August 2011 )
weiter …
 
29. Rostocker Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageTeilnehmerrekord beim 29.Rostocker Triathlon

Beim erstmals ausgetragenen Triathlon über die Jedermanndistanz nahmen 75 Starter teil. Unter ihnen auch die beiden Tri Fun Güstrow Mitglieder Thomas Rosenstiehl und Joachim Czarnetzki. Es waren 750 m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen zu absolvieren. Thomas Rosenstiehl
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 24. August 2011 )
weiter …
 
19. Güstrower Fun Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageDie Bilder von "Sportfotos Berlin" sind jetzt online. .

Letzte Aktualisierung ( Montag, 13. August 2012 )
 
19. Güstrower Triathlon ...
Geschrieben von Dirk Erxleben & Dirk Behm(SVZ)   
... oder Fun-Triathlon im Xterra-Style

Das Triathlon-Fest am Inselsee wurde durch den seit Tagen aufgeweichten Untergrund der Wechselzone und Laufstrecke teilweise zu einer feuchten und schmutzigen Veranstaltung. Trotzdem setzten die Regional-Liga-Neulinge aus Rostock bei Ihrer "Heimveranstaltung" ein erneutes Achtungszeichen und siegten vor den Hamburger Favoriten TRIABOLOS und dem TSV Bokeloh. Bei den Frauen siegte das Kaifu-Tri-Team aus Hamburg vor dem KEB Tri Team Schwarme und der Startgemeinschaft TSV Bokeloh/TSV Neustadt.
Auf der olympische Distanz konnte nur Olaf Geserick (TCO die Bären) die beiden Rostocker FIKO-Athleten Stephan Quest und Carsten Wernecke schlagen. Bei den Frauen siegte Julia Kittner, die erst am Vorabend noch von der Jedermann Distanz auf die Olmpische Strecke ummeldete.
Der TriSport Schwerin dagegen sicherte sich beide Siege auf der Sprintdistanz mit Anja Wittwer und Felix Dittberner.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 6. Oktober 2012 )
weiter …
 
19. Güstrower Fun-Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageGuten Morgen. Es ist 5:00Uhr. Die gute Nachricht vorweg. Es ist alles aufgebaut. Aber gestern Abend (wir waren noch nicht ganz fertig) gab es noch mal ein kräftiges Gewitter mit Starkregen von 45 min. Schwimmstrecke und Radstrecke sind o.k. Die Laufstrecke wird auch in einem den Umständen entsprechenden guten Zustand sein. Der Wechselgarten und Zielbereich wird sehr feucht sein. Es hat zwar in der Nacht nicht mehr geregnet, aber die Luftfeuchtigkeit ist so hoch, es trocknet schlecht ab. Trotz allem, gute Anreise. Wir sehen uns.
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 13. August 2011 )
 
19. Güstrower Fun Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageDa es schon einige Anrufe gab. Hier mal die Info. Wir wollen und werden den Aquakid und den Triathlon durchfühen. Sicherlich gab es erneut lang anhaltende Regenfälle, aber wir werden heute ab 17:00Uhr anfangen den Wechselgarten und die einzelnen Strecken aufzubauen. Dabei sehen wir uns vor allem die Wechselzone und die Laufstrecke an und werden wenn nötig mit Harke und Besen die Strecken herrichten. Eventuell müssen wir sonst morgen früh ab 6:00Uhr entscheiden, ob die Laufstrecke eventuell leicht verändert werden muß.
Wir geben unser Bestes, damit wir Euch einen schönen Wettkampf bieten können, trotz dieses Sommers (oder wie er neu heißt "Kachelmanns Rache"). Bis denn.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 12. August 2011 )
 
Startlisten für 19. Güstrower Triathlon
Geschrieben von Dirk Erxleben   
ImageIn den letzten Tagen konnten wir noch vielen auf der Warteliste einen Startplatz anbieten. Aktuell haben fast alle die auf der Olympischen Distanz starten wollten auch eine Startnummer erhalten. Die Warteliste auf der Sprintdistanz konnten wir zwar halbieren, müssen jedoch die noch Wartenden nun vor allem auf Samstag vertrösten. Dort werden wir ab 9:30 Uhr noch freie Startplätze gemäß der Warteliste vergeben.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 11. August 2011 )
 
Ironman Regensburg & Ostseeman Glücksburg
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageLeider standen nach den harten Trainingswochen jeweils ein dnf in den Ergebnisslisten für Gerald Rußbüldt und Stephan Trettin. Gerald startete in Regensburg schon zu seiner dritten Langdistanz. Nach guter Schwimmleistung lag es noch auf Platz 10 seiner AK. Leider konnte er den Marathon wegen Rückenproblemen nicht zu Ende laufen. ImageÄhnlich erwischte es Stephan in Glücksburg. Mit Startnummer 5 in das Rennen gegangen, kam er bei 2 m hohen Wellen nach 1:07h aus der Ostsee. Das Radfahren lief auch sehr gut, wenn man von den zwei platten Reifen absieht. Stephan ging als Gesamtfünfter auf die Marathonstrecke. Hier lief es sehr gut, mit Zeiten von 4:06 bis 4:15 min auf den Kilometer. Leider kam dann bei km 36 das Ende. Es wurde schwarz vor Augen und er wachte erst im Sanizelt auf. Nach einer Nacht im Krankenhaus zur Beobachtung, gibt es dann schon wieder neue Pläne.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 8. August 2011 )
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 241 - 248 von 299
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!