Tri Fun Güstrow eV  
Home
Freitag, 16. November 2018
 
 
Jedermann OL 2010 sponsored by Autoscheune Gerlach
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageDer beliebte Jedermann-OL findet in diesem Jahr am 12.12.2010 statt. Dieses Jahr mit Unterstützung der Autoscheune Gerlach . Treffpunkt ist dieses Jahr der Waldhof in Mühl Rosin.


Letzte Aktualisierung ( Samstag, 30. Oktober 2010 )
weiter …
 
Frank Reimann ist der Härteste im Norden
Geschrieben von Dirk Erxleben   
Einen packenden Dreikampf lieferten sich die Favoriten beim 18. Güstrower Crossduathlon. Am Ende wurde der Sieg auf den zweiten 5 km ausgelaufen. Frank Reimann (Tri Team Lüneburg) - war zum ersten mal auf der Strecke unterwegs - sicherte sich dabei den Sieg. Ihm folgte Lars Schmiedeberg (Tri Fun Güstrow) und Frank Höppner (TS Harburg).

Bei den Frauen gewinnt Solveig von der Fecht (Laufwerk Hamburg) vor Mia Wageneder (Tri Finisher Berlin) und Andrea Willhöft (Tri Sport Schwerin).
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 27. Februar 2011 )
 
Herbstausfahrt 2010
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageTrotz ständigem Regen, trafen sich 18 Mitglieder und Freunde des Radsport zur letzten offiziellen Ausfahrt mit Rennrädern diesen Jahres. Start und Ziel war jeweils das Firmengelände der Familie Aring. Hier wurden alle Teilnehmer köstlich verpflegt. Einen Zwischenstop auf der 84 km langen Strecke gab es in Prüzen im Autohaus Görn. Auch hier konnten die bis dahin gelehrten Energiespeicher aufgefüllt werden. An beide Sponsoren einen herzlichen Dank.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 1. Oktober 2010 )
 
Europäische Radsportwoche
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageTriFun Racer bei der 3. Europäische Radwoche in Bad Beversen

Es hat sich in Deutschland und dem Ausland herumgesprochen , was für gute Radrennveranstaltungen Henry Thiel in Bad Beversen auf die Beine stellt. Einer von vielen Startern im hochkarätigen Feld war Fred Draeger vom TriFun Racing Team . Er startete hier bereits zum dritten Mal für auch für die RIG Güstrow . Bei diesem Radrennen sind in 3 Tagen, vier Rennen zu bestreiten. In der Gesamtwertung aller 4 Rennen belegte Fred Dräger den 2. Platz in der Altersklasse Senioren 3.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 27. September 2010 )
 
Herbstausfahrt „ Rund um Güstrow“
Geschrieben von Ralf Buchner   
Imageam 25.09.2010
Streckenlänge : ca. 85 km
Start/Ziel : 18276 Plaaz ( Gelände Firma Aring )
Startzeit : 09:30 Uhr
Pausenstopp : Autohaus Görn in Prüzen

Es wird im geschlossenen Verband gefahren mit Rennrädern! Startgebühr : 3,00 €
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. September 2010 )
 
Sternberger Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageFamilärer Charakter steht beim Sternberger Triathlon ganz oben.
Das Fehlen jeglicher Kampfrichter, viel gar nicht auf. Sicherlich auch durch die anspruchsvolle Radstrecke. Nur wäre jegliches anderes Startsignal, als ein einfaches „Los“ (ohne Mikro) aus dem Mund des super Org-Chefs Dietmar Merseburger besser gewesen.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. September 2010 )
weiter …
 
28. Rostocker Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageGerald Rußbüldt und Wolfgang Lierow gewinnen Altersklassen
Beim ältesten Triathlon Norddeutschlands gewann wie zu erwarten Michael Raelert vom Ejot Team Buschhütten. Der Rostocker der eine Woche vorher noch EM-Titel auf der Halfironman Distanz gewann, siegte mit fast 11 Minuten Vorsprung vor Christian Nietschke und Thomas Winkelmann (beide Rostock). Nach 1,1 km Schwimmen im Alten Strom, 40 km Radfahren auf der flachen und stark windanfälligen Strecke und den abschließenden 10 Laufkilometern am Alten Strom, war der schnellste Tri Fun Güstrow Athlet wie zu erwarten, der im Dachtuning.de Cup führende Lars Schmiedeberg.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 27. September 2010 )
weiter …
 
Andreas Raelert gewinnt beim 18. Güstrower Triathlon
Geschrieben von Dirk Erxsleben & Dirk Behm (Zeitungsartikel)   
Hunderte Triathleten feierten ein Triathlon-Festival am Inselsee

Bei der 18. Auflage des Güstrower Triathlons gewinnt der amtierende Ironman-Europameister vor den Neubrandenburger Junioren Oliver Blum und Clemens Schreiber auf der olympischen Distanz. Bei den Frauen siegt Ines Estedt (SC Neubrandenburg) vor Andrea Willhöft (TriSport Schwerin) und Bente Lobach (Mach3Sportzentrum Hamburg).

Bei Herrlichen äußeren Bedingungen kämpften auch die Regionalliga-Teams im 3. Wertungslauf gegeneinander. Die Nase bei den Herren hatten die Tri Michels aus hamburg vorne. Bei den Damen holte sich Hannover 96 den Sieg.

Thomas Winkelmann (TC Fiko Rostock) und Anna Wagenknecht holten sich den Sieg im Jedermann-Rennen.



Letzte Aktualisierung ( Montag, 28. Februar 2011 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 273 - 280 von 303
BIKEMARKET-Cup
Endstand nach dem 9. Wettkampf (13.10.18):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

    Name Pkt.
1. Dittberner, Felix (TriSp.S) 455
2. Kolberg, Ute (HSG Uni) 407
3. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 403
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 390
5. Nickel, Jens (triZack) 384
6. Millat, Andreas (Fiko) 383
7. Ulke, Maik (Tri Fun) 382
8. Steinhöfel, Jörg (HSV NB) 375
9. Geyer, Thomas (HSV NB) 362
10. Lampe,Kathrin (SKV Müritz) 309

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!