Tri Fun Güstrow eV  
Home
Mittwoch, 17. Januar 2018
 
 
Herbstausfahrt „ Rund um Güstrow“
Geschrieben von Ralf Buchner   
Imageam 25.09.2010
Streckenlänge : ca. 85 km
Start/Ziel : 18276 Plaaz ( Gelände Firma Aring )
Startzeit : 09:30 Uhr
Pausenstopp : Autohaus Görn in Prüzen

Es wird im geschlossenen Verband gefahren mit Rennrädern! Startgebühr : 3,00 €
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. September 2010 )
 
Sternberger Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageFamilärer Charakter steht beim Sternberger Triathlon ganz oben.
Das Fehlen jeglicher Kampfrichter, viel gar nicht auf. Sicherlich auch durch die anspruchsvolle Radstrecke. Nur wäre jegliches anderes Startsignal, als ein einfaches „Los“ (ohne Mikro) aus dem Mund des super Org-Chefs Dietmar Merseburger besser gewesen.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. September 2010 )
weiter …
 
28. Rostocker Triathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageGerald Rußbüldt und Wolfgang Lierow gewinnen Altersklassen
Beim ältesten Triathlon Norddeutschlands gewann wie zu erwarten Michael Raelert vom Ejot Team Buschhütten. Der Rostocker der eine Woche vorher noch EM-Titel auf der Halfironman Distanz gewann, siegte mit fast 11 Minuten Vorsprung vor Christian Nietschke und Thomas Winkelmann (beide Rostock). Nach 1,1 km Schwimmen im Alten Strom, 40 km Radfahren auf der flachen und stark windanfälligen Strecke und den abschließenden 10 Laufkilometern am Alten Strom, war der schnellste Tri Fun Güstrow Athlet wie zu erwarten, der im Dachtuning.de Cup führende Lars Schmiedeberg.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 27. September 2010 )
weiter …
 
Andreas Raelert gewinnt beim 18. Güstrower Triathlon
Geschrieben von Dirk Erxsleben & Dirk Behm (Zeitungsartikel)   
Hunderte Triathleten feierten ein Triathlon-Festival am Inselsee

Bei der 18. Auflage des Güstrower Triathlons gewinnt der amtierende Ironman-Europameister vor den Neubrandenburger Junioren Oliver Blum und Clemens Schreiber auf der olympischen Distanz. Bei den Frauen siegt Ines Estedt (SC Neubrandenburg) vor Andrea Willhöft (TriSport Schwerin) und Bente Lobach (Mach3Sportzentrum Hamburg).

Bei Herrlichen äußeren Bedingungen kämpften auch die Regionalliga-Teams im 3. Wertungslauf gegeneinander. Die Nase bei den Herren hatten die Tri Michels aus hamburg vorne. Bei den Damen holte sich Hannover 96 den Sieg.

Thomas Winkelmann (TC Fiko Rostock) und Anna Wagenknecht holten sich den Sieg im Jedermann-Rennen.



Letzte Aktualisierung ( Montag, 28. Februar 2011 )
weiter …
 
IM Regensburg
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageStephan Trettin wird Dritter in Regensburg

Mit einer super Leistung belegte Stephan in 9:32:37 h den 68 Gesamtrang von 1800 Teilnehmern. Leider gab es nur einen Hawaii-Slot in der Altersklasse TM20. Dazu fehlten ihm aber 20 min. Beim Schwimmen benötigte Stephan 1:05 h.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 3. August 2010 )
weiter …
 
Ausgebucht: 18. Güstrower Triathlon
Geschrieben von Dirk Erxleben   
Seit einigen Tagen sind wir bereits vollständig ausgebucht. Wir bitten alle angemeldeten Starter schnellstmöglich die Startgebühr zu überweisen, oder uns eine Nachricht zu schicken, falls du deinen Startplatz nicht mehr benötigst. Zur Zeit können wir nur auf die Warteliste (link rechts) verweisen. Wir werden uns dann per Mail melden, sobald ein freier Startplatz zugeteilt wird.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 29. Juli 2010 )
 
Ironman Frankfurt
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageJürgen Böker beim Ironman Frankfurt Mit dem erklärten Ziel Hawaii-Qualli, fuhr Jürgen Böker zum Ironman nach Frankfurt. Nach dem 3,8 km Schwimmen im Lanngener Waldsee, lag er noch an 28. Stelle in seiner Altersklasse 45. Der siebzehnte Platz ist aber der letzte Hawaii-Qualliplatz. Also galt es auf der 185 km langen Radstrecke Plätze gut zu machen.
weiter …
 
Deutsche Meisterschaft Triathlon in Peine
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageWolfgang Lierow schaffte nach einigen Jahren wieder den Sprung nach ganz oben. Bei der Altersklassen Triathlon-DM im Niedersächssischen Peine über die olympische Distanz, fuhr er in seiner Schokoladendisziplin seine zwölf anderen Konkurrenten in Grund und Boden. Nach den 1,5 km Schwimmen lag er noch an sechster Stelle. Aber dann auf der 40 km Radstrecke, holte Einen um den Anderen ein und wechselte als Erster. Er fuhr dabei fast drei Minuten schneller als der nun zweit platzierte Bernd Sido aus Linden. Auf den abschließenden 10 Laufkilometer, sicherte Wolfgang Lierow mit ebenfalls schnellster Zeit den Deutschen Meistertitel der Altersklasse 65. Den dritten Platz sicherte sich Roland Gebert aus Cham.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 22. Juni 2010 )
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 273 - 280 von 299
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!