Tri Fun Güstrow eV  
Home
Mittwoch, 17. Januar 2018
 
 
Frühlingsausfahrt 2010
Geschrieben von Erhard Pöhl   
ImageTri Fun Radsportler - Start ins Frühjahr 2010

Bei herrlichem Sonnenschein aber frischem Wind trafen sich am Sonnabend 32 Radsportfreunde zur traditionellen Frühjahrsausfahrt des TriFun Güstrow .
Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. Mai 2010 )
weiter …
 
Sportliche Ostern des Tri Fun Güstrow
ImageAm Ostersamstag stand für den Tri Fun die Titelverteidigung des Staffelsieges beim World Runners Osterlauf in Güstrow an.
Insgesamt standen 25 Staffeln am Start um den 2,5 km Rundkurs durch die Güstrower Innenstadt unter die Füße zu nehmen.
Am Ende musste sich der Tri Fun nur der Staffel des TC FIKO Rostocks geschlagen geben. Mit einer Zeit von 38:17min konnten sich Michael Fischer, Dirk Erxleben, Ralf Buchner und Michael Harms über die Silbermedaille freuen.
Dies sollte aber nur der Auftakt der sportlichen Ostertage für den Tri Fun darstellen. 3 der 4 Staffelläufern standen mit 3 weitern Vereinsmitgliedern am Ostermontag schon wieder bei einem Rennen an der Startlinie.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 9. April 2010 )
weiter …
 
Indoor- Cycling im Citroen Autohaus Görn Prüzen
Geschrieben von Erhard Pöhl   
Zeitgleich mit dem Swim & Run am 13.03.2010 startete das Racingteam des TriFun Güstrow mit einem Indoor Zeitfahren in die neue Saison. Im Rahmen der Vorstellung des neuen Citroen DS 3 im Autohaus Görn startete so ein Zeitfahren über 30 min. auf Rollentrainern. Die Aktiven traten kräftig in die Pedalen, und fuhren dabei viele Kilometer.
Das Autohaus Görn unterstützt das Radteam des TriFun Güstrow seit vielen Jahren.
Die Radfahrer des TriFun Güstrow treffen sich zu Ihrer diesjährigen Frühlingsausfahrt am 17.04.2010 um 10:00 Uhr in Plaaz . Sportbegeisterte Rennradfahrer sind gerne willkommen!
Letzte Aktualisierung ( Montag, 24. Mai 2010 )
 
SC Neubrandenburg: Erfolgreich beim 5. Güstrower Swim & Run
Geschrieben von Dirk Erxleben & Dirk Behm (Zeitungsartikel)   
Bei der 5. Auflage des Güstrower Swim and Run dominierte einmal mehr der SC Neubrandenburg das Geschehen. Nur Stephan Reis (TC Fiko Rostock) konnte einen Dreifacherfolg bei den Herren verhindern. Er belegte Platz 3 hinter Danny Friese und Alexander Trappiel. Bei den Frauen kamen die ersten Vier vom SC Neubrandenburg und wurden angeführt von Marie-Luise Klietz.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 28. April 2010 )
weiter …
 
Rad-Frühjahrsausfahrt
Geschrieben von Erhard Pöhl   
Der Termin für die Frühjahrsausfahrt (Training) ist der 17.04.2010. Start ist um 10 Uhr und Ende ca.12:30 Uhr in Plaaz. Treffpunkt für alle ist das Gelände der Firma Aring in Plaaz in der Dorfstrasse Richtung Tolzin(Schmocksberg ).
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 20. Februar 2010 )
weiter …
 
Jedermann-OL
Geschrieben von Bernd-Marian Pries   
ImageFrüh war die Nacht am 3. Adventssonntag für Nils Schmiedeberg zu Ende. Gegen die Dunkelheit „bewaffnet“ mit einer Stirnlampe musste er schon um 7.00 Uhr in den Wald, um für den von ihm gemeinsam mit Freunden organisierten Advents-Jedermann-Orientierungslauf die sogenannten Posten aufzubauen.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 29. Dezember 2009 )
weiter …
 
OL in Venedig
Geschrieben von Gerald Rußbüldt   
ImageDonna Leon
Venedig im November hat so seine Reize, vor allem wenn man das erste mal diese Stadt vor Augen hat. Mit 4 Sportfreunden ging es am 12.11.09 von Schönefeld in den Flieger und 1 Stunde später hatten wir den italienischen Zoll hinter uns.
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 4. Dezember 2009 )
weiter …
 
1. Vereinsbowling zum Jahresabschluß
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageBeim 1. Vereinsbowling kamen fast 30 Mitglieder und deren Partner. Nach dem Bowlen folgte ein Abendessen und für Einige auch noch der Gang zur Oldieparty in der Kongresshalle nebenan. Auf allen vier Bahnen wurden je zwei Durchgänge durchgeführt. Dabei gab es viele Gespräche und Fachsimpelei nicht nur über das Bowling. Erste Vereinsmeisterin wurde Barbara Czarnetzki. Denn zweiten Platz schaffte mit einer furiosen Aufholjagd bei den letzten Würfen Ralf Maybaum. Den dritten Platz belegte eine weitere Frau Ines Steinbrink. Die einhellige Meinung war, es wird auch im nächstem Jahr ein Bowlingabend geben.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 19. November 2009 )
 
<< Anfang < Vorherige 31 32 33 34 35 36 37 38 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 289 - 296 von 299
BIKEMARKET-Cup
Stand nach dem 12. Wettkampf (14.10.17):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

tr>
    Name Pkt.
1. Geyer, Thomas (HSV NB) 625
2. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 607
3. Au, Alexander(HSG) 559
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 547
5. Rosenstiel, Thomas (Tri Fun) 546
6. Lenz, Torsten (Tri Fun) 497
7. Koula, Andre (Tri Fun) 491
8. Ulke, Maik (Tri Fun) 489
9. Becker, Christian(TriSp. SN) 486
10. Dittberner, Felix(TriSp. SN) 449

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!