Tri Fun Güstrow eV  
Home
Montag, 15. Oktober 2018
 
 
1. Tri Fun Rookie Camp
Geschrieben von Ralf Buchner   
Wir bieten in diesem Jahr für Rookies also "Neuling, Anfänger oder auch Frischlinge" (lt. Wikipedia) eine 12 wöchige Trainingszeit an. Wir wollen damit noch Nichttriathleten für unseren schönen Sport begeistern und zum Finisher beim 24. EURAWASSER Fun Triathlon machen. Also alle die sich bis jetzt noch nicht getraut haben oder sich alleine nicht aufraffen können oder was es auch immer noch für Gründe gibt, jetzt anmelden aber spätestens bis 20. Mai und dabei sein. Wir bieten viel, aber seht selber hier .
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 8. Mai 2016 )
 
24. Vorpommern Duathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
Das hatten sich alle Teilnehmer des 24. Vorpommern Duathlons verdient und natürlich nicht nur die. Am ersten Tag im Wonnemonat Mai waren es endlich angenehme Temperaturen und viel Sonnenschein. Der gastgebende Verein HSG Uni Greifswald rührte vorher stark die Werbetrommel und erließ sogar die Nachmeldegebühr. Am Ende standen 97 Teilnehmer an der Startlinie im Stadion von Lubmin. Das größte Feld mit 44
Letzte Aktualisierung ( Montag, 2. Mai 2016 )
weiter …
 
Frühlingsduathlon 2016
Geschrieben von Ralf Buchner   
Das Wetter meinte es dann doch noch gut mit den 13 Teilnehmern der diesjährigen Frühjahrsausfahrt über 55km. Bei zwar nur 5°C und leichten Wind ging es als erstes vom Startpunkt Plaaz nach Teterow. Durch Organisator und Guide Jürgen Frenz der die Truppe weitestgehend zusammenhielt, ging es dann über Klaber, Raden und Schlieffenberg zurück nach Plaaz. Gerade angekommen kam dann einer von den angekündigten Graupelschauer herunter. Dies störte dann aber schon nicht mehr und der leckere Kuchen von Bäcker Kriemann mundete allen.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 25. April 2016 )
 
Zwischeninformationen aus dem Laufbereich
Geschrieben von Marian Bernd Pries   
Das Gros der Frühjahrsläufe in Deutschland ist absolviert und es ist sicher interessant zu erfahren, wie einige unserer Tri-Fun-er dabei abgeschnitten haben. An erster Stelle seien unsere neuen und erneuten Marathonis genannt. In Hannover bewältigte Axel Meyer (M45) die 42,195 Kilometer in 3:32:05 Stunden und war damit fast eine Minute schneller als im
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 21. April 2016 )
weiter …
 
Frühjahrsausfahrt
Geschrieben von Ralf Buchner   
ImageZu unser diesjährigen Frühlingsausfahrt im geschlossenen Verband, laden wir wieder alle Mitglieder und Freunde des Tri Fun Güstrow ein. Sie findet am Sonntag den 24.4.16 mit Treff bei Fa. Aring in Plaaz statt. Es sind so ca. 55 km im geschlossenen Verband geplant. Kuchen gibt es zum Abschluss vom weltbesten Bäcker Kriemann und Käffchen und was es sonst noch alles Tolles gibt von Katrin und Renè Aring.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 20. April 2016 )
 
Vereinsfrühlungsduathlon
Geschrieben von Ralf Buchner   
Bei schönem wenn auch stürmischen Wetter, ging der Sieg an Torsten Berth. Der Mann von der RI Güstrow ging schon beim ersten Lauf über drei Runden (3,9km) in Führung. Ein gutes Zeichen das er auch läuferisch super über den Winter gekommen ist. An der Radwende bei Km 15 lag er wenn auch knapp hinter Maik Ulke. Der drückte auf dem
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 17. April 2016 )
weiter …
 
36. Halbmarathon Berlin
Geschrieben von Gerald Rußbüldt   
Die meisten Freizeitläufer bewegen ihre Beine beim Halbmarathon ca. 9.600 mal in der Stunde. 6 Tri Funer und eine Gaststarterin nahmen die 21.1km am 03.04.2016 in Angriff. Etwa 125000 mal wurden die Beine von uns bewegt (theoretisch). Das Wetter war für die meisten von uns optimal,
Letzte Aktualisierung ( Montag, 11. April 2016 )
weiter …
 
Osterduathlon Godern
Geschrieben von Ralf Buchner   
Alljährlich trifft sich die Duathlonszene Ostermontag in Godern. Zum kurzen wenn auch schweren Aufgalopp über zwei Mal 2,5km Laufen und 20 km Radfahren trafen sich 110 Teilnehmer. Einen ganz starken Tag erwischten auf Gesamtplatz 4,5 und 6 gleich drei mehr oder weniger Güstrower. Knapp am Gesamtpodest schrammte dabei der Striesenower Maik Ulke (Tri Fun Güstrow). Mit einer stark verbesserten Radleistung, konnte er sogar den Schweriner Frank Baalcke überholen, der lange Jahre uneinholbar schien. Leider konnte Baalcke
Letzte Aktualisierung ( Montag, 11. April 2016 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 49 - 56 von 303
BIKEMARKET-Cup
Endstand nach dem 9. Wettkampf (13.10.18):Inoffizielles Endergebnis!!! Die offizielle Berechnung wird vom TVMV gemacht. Wir übernehmen keine Garantie für diese Berechnung!

    Name Pkt.
1. Dittberner, Felix (TriSp.S) 455
2. Kolberg, Ute (HSG Uni) 407
3. Mahnke, Alfred (HSG Uni) 403
4. Buchner, Ralf (Tri Fun) 390
5. Nickel, Jens (triZack) 384
6. Millat, Andreas (Fiko) 383
7. Ulke, Maik (Tri Fun) 382
8. Steinhöfel, Jörg (HSV NB) 375
9. Geyer, Thomas (HSV NB) 362
10. Lampe,Kathrin (SKV Müritz) 309

GET FIREFOX!

 
 

         
     
    
 
 
Top! Top!